Keilrahmen als Fotowand mit einer besonderen Karte


Guten Abend, ich zeige dir Heute eine schlichte Karte und etwas selbstgemachtes. Eine Freundin von mir feierte vor kurzem ihren Geburtstag und aus diesem Anlass verschenkte ich ihr was, was Sie sich schon lange gewünscht hatte ( ich musste nicht lange überlegen mit was ich ihr eine Freude machen kann ;))

Ich verwende gerne Sachen öfters und recycle die gerne, meine Problem ist ich horte alles was ich in die Finge kriegen kann, kenn du es? Nun ich hatte Zuhause ein altes Leinwandbild welches ich kurzerhand überarbeitet habe. Ich brauchte nur den Rahmen also entfernte ich das Bild und verarbeitete erstmal den Rahmen mit Gesso und zum Schluss mit der gewünschten Farbe. Damit man diesen Rahmen zum aufhängen von Fotos, Karten etc. verwenden kann, habe ich mit Hilfe von mehreren Stücken Schnüre viele Möglichkeiten hierfür gegeben. Die Klammern dienen der Befestigung.

Da die Farbe an sich sehr grell und leuchtend ist, habe ich eine schlichte Karte gefertigt. Diese ist in Vanille Pur, Savanne und Gold gearbeitet.  Mit Hilfe von Aqua Painter habe ich den verwaschenen Hintergrund gefertigt, welchen ich noch mit dem Wink of Stella besprenkelt habe. In der Mitte der Karte habe ich einen Streifen Designerpapier positioniert über welchen ich ein Stück Metallic Band in Gold angebracht habe. Die Gänseblümchen sind hier das Highlight 😉


Das Stempelset Gänseblümchengruß sowie die dazu passende Handstanze sind voll der Renner, deshalb auch zur Zeit ausverkauft und nicht lieferbar. Trotz dessen kannst du diese bei mir Bestellen da diese wieder ab Juli verfügbar sein wird.


Nun lasse ich die Bilder für sich sprechen:

 

 

 

 

Ein schnelles, mit Liebe gemachtes Geschenk mit einer persönlichen Note ♥ meine Freundin hat sich sehr drüber gefreut 😉

Hab noch einen ruhigen Abend, lieben Gruß

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz