Meine Projekte für die Schauwände für OnStage


Einen wunderschönen Guten Tag, seit kurzem bereite ich mich schon für die Gestaltung der Werke für OnStage im November vor. Wir Demos haben die Gelegenheit uns so zu sagen zu bewerben, da kann jeder mitmachen der mag. Also hoffe ich, dass meine Kreationen den anderen gefallen und ich zu den glücklichen gehöre, die die Schauwände schmücken dürfen… ist das aufregend.

Vorgegeben sind drei Karten in der üblichen Größe, zwei 3-D-Projekte sowie ein Layout. Für diesen Anlass musste was schönes her, also sollte man schauen das die Projekte schon das gewisse etwas haben 😉

Als erstes zeige ich dir drei Karten, die Beschriftung wird nicht lang sein da ich den Beitrag nicht sprengen will. Schnapp dir was zum trinken und genieße die liebevoll gestalteten Inspirationen.

Ein Aquarellhintergrund in Blau-grün Tönen und das Glitzerpapier sind hier das Highlight. Um die bunte Mattung wickelte ich etwas Garn in Gold herum.

Verwendete Materialien: Farbkarton in Schwarz, Aquarellpapier, Glitzerpapier in Gold, Nachfülltinte in Limette, Himmelblau und Petrol, Stampin` Spritzer sowie Garn Metallic-Flair in Gold, Mehrzweck-Flüssigkleber sowie Präzisionskleber, Thinlits Grüße voller Sonnenschein.

Die zweite Karte ist schon etwas schlichter gehalten. Hier ist der Mittelpunkt der Mond und die wunderschön zarten Orchideen. Der Hintergrund wurde mit dem Marker besprenkelt.

Verwendete Materialien: Farbkarton in Schiefergrau und Pfirsich Pur sowie Flüsterweiß und Savanne. Write Marker in Savanne und Pfirsich Pur, Thinlits Orchideenblüten sowie Aus jeder Jahreszeit und Framelits Langenweise Kreise, Gastgeberin Stempelset Post mit PS, Aqua Painter, Archiv-Stempeltinte in Schwarz, Präzisionskleber, Stampin` Dimensionals.

Die letzte Karte die ich gefertigt hatte, trifft in Moment auf mein Gemüt zu, sich Zeit für schöne Dinge zu nehmen und sie einfach zu genießen. Ein echtes Prachtwerk an Farben und Glitzer. Den Hintergrund habe ich in der Schwammtechnik zart eingefärbt und in Weiß gestempelt, der Hingucker ist der Streifen in Silber.

Hier geht es zu dem Video, ist übrigens mein erster Versuch:

Verwendete Materialien: Farbkarton in Marineblau sowie Aqauamarin, Glitzerpapier in Silber, Craft Stempeltinte in Weiß und Stempelkissen in Marineblau und Blauregen, Archiv-Stempeltinte in Schwarz, Stempelset Kreativkiste und Jahr voller Farben sowie Labeler Alphabet, Mehrzweck-Flüssigkleber.


Ich hoffe die Karten haben deinen Geschmack getroffen? Nun zum Layout

Eine kleine Liebeserklärung für meinen wunderbaren Ehemann ist hier entstanden. An dieser Stelle Danke, dass du immer bedienungslos für mich da bist, ohne dich wäre ich jetzt nicht da wo ich bin ♥

Das Herzstück dieses Projekts ist das Hochzeitsbild sowie die Sand Struktur. Mit Hilfe von Sand vermischte ich die Paste, welche den Hintergrund schmückt .

Verwendete Materialien: Grau Pape (Inhalt von Designer Papieren), Designerpapier Bunte Vielfalt, Farbkarton in Savanne, Strukturpaste, Sand aus dem Eigenbedarf, Künstlerspachtel, Juteband, Goldfarbene Buchklammer, Stempelset Doppelt gemoppelt und Donnerwetter, Stampin` Dimensionals, Abreiß-Klebeband, Mehrzweck-Flüssigkleber, Archiv-Stempeltinte in Schwarz, Bastelunterlage aus Silikon.


Eine Achterbahn der Gefühle liegt gerade hinter mir 😉 Als nächstes stelle ich dir die 3-D-Projekte vor.

Magst du mit mir spielen? In der kleinen Box befinden sich Spielkarten. Die Zier-Etikett Verzierung und die Kärtchen sind hier das Highlight.

Verwendete Materialien: Papierschneider, Papierfalter, Farbkarton in Flüsterweiß, Sommerbeere und Puderrosa, Stempelkissen in Schokobraun, Sommerbeere und Kirschblüte, Archiv-Tinte in Anthrazitgrau, Geschenkband in Puderrosa, Glitzernde Acrylakzente In Color 2016-2018, Handstanze Zier-Etikett, Stempelset Kreiert mit Liebe, Jahr voller Farben, Labeler Alphabet, Kreiert mit Liebe, Blühende Worte, Li(e)belleien, Tasche voller Sonnenschein, Post mit PS, Schmetterlingsgruß, Mit Stil, One Wild Ride, Mehrzweck-Flüssigkleber, Mini Stampin` Dimensionals.

Das letzte 3-D-Projekt welches ich dir gerne zeigen möchte war sehr zeitaufwändig und sehr detailliert. Das Herzstück hier sind die zwei Holz Stücke und die Dekoration. Strukturpaste sowie Nachfülltinte in Sommerbeere verleihen hier einen Vintage- Look. Ein Keilrahmen dient hier als Stütze, da die Holzstücke ziemlich schwer sind, mussten sie mit Hilfe von Heißkleber befestigt werden. Monat für Monat kann ich jetzt keinen Geburtstag mehr vergessen, dafür sorgt jetzt mein selbstgemachter Geburtstagskalender 😉

Verwendete Materialien: Eigenbedarf: Keilrahmen, Heißkleber, Holzstücke, Pinsel und Gesso. Nachfülltinte in Sommerbeere und Savanne, Stempelkissen in Feige, Sommerbeere, Archiv-Tinte in Schwarz, Schimmerndes Geschenkband in Schwarz, Mini-Schleifen In Color 2017-2019, Farbkarton in Flüsterweiß, Sommerbeere, Designerpapier Florale Eleganz, Lack-Akzente mit Glitzereffekt, Handstanze Gänseblümchen, Facettierte Glitzersteine in Gold, Strukturpaste, Künstlerspachtel, Bastelunterlage aus Silikon, Stampin` Spritzer, Stempelset Brushwork Alphabet, Ribbon of Courage, Kreativkiste und An dich gedacht, Memento, Mehrzweck-Flüssigkleber, Goldfarbene Buchklammern.


Hier siehst du noch ein 6 in 1 Bild wo ich alle Werke zusammen präsentiert habe. Ich hatte sehr viel Spaß, das war eine tolle Herausforderung.

Danke für deine Geduld, lass mich bitte wissen wie du die den Beitrag findest, würde mich sehr freuen von dir zu hören, hab noch ein schönes Wochenende, lieben Gruß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Meine Projekte für die Schauwände für OnStage"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste
Petra / Basteltime mit Petra
Gast

Hallo meine liebe Karo,
ich bin total geflasht von deinen Projekten!
Die Material-Zusammensetzungen sind überwältigend.
Ich wäre nie auf die Idee gekommen die Spachtelmasse mit Sand zu mischen!
Euer Hochzeitsbild ist einfach sensationell gestaltet!
Auch die Idee mit der Schachtel und zum Thema passenden Memory-Karten ist toll!
Der Geburtstagskalender ist eine tolle Dekoration für dein Arbeitszimmer.
Alles in allem eine klasse Anregung, wie man seine Werke gestalten kann!
Ich danke dir für deinem wunderschönen Bericht!
Liebe Grüße
deine Petra

Elisabeth
Gast

Liebe Karo,
das sind fantatische Beispiele und ich wünsche Dir, dass Du in die Auswahl kommst. So können wir dann in natura Deine Beispiele in Mainz bewundern.
LG Elisabeth

Sandra / Stempelklecks
Gast

Liebe Karo,
Deine Werke sind alle wunderschön geworden und ich drücke Dir ganz, ganz fest die Daumen, dass Du eine Schauwand gestalten kannst. Evtl. kann ich sie dann im November in Mainz bestaunen.

Sandra / Stempelklecks
Gast

Ein Gruß wäre auch nicht schlecht gewesen – Dösig!!

Lieben Gruß
Sandra

wpDiscuz