Ostergruß


Vor kurzem entdeckte ich meine Leidenschaft für die Produkte von Stampin`Up!.

Im Januar war der perfekte Zeitpunkt für mich gekommen bei SU einzusteigen. Nicht nur die Sale-a-Bration sprach für sich aber auch das unschlagbare Angebot sich zwei zusätzliche Stempel aussuchen zu dürfen 😉

Mein Blog ist nun fertig und ich lege direkt los. An dieser Stelle würde ich mich gerne bei Frau Zauberstift bedanken. Sie hatte so viel Geduld mit mir und ihre Arbeit ist wunderbar!

Nun zum Projekt…

… als Anfänger besitze ich noch nicht so viele Produkte von SU aber daran arbeite ich 🙂 Als ich den Frühjahr- /Sommerkatalog in die Hände bekam wollte ich den nicht mehr weglegen… so viele tolle Produkte, eins schöner als das andere.

Meine Bestellung ist ziemlich gross ausgefallen, das eine und andere steht noch auf meiner Liste ;))

Heute würde ich gerne einen kleinen Eintrag zu dem Stempelset Little Cuties veröffentlichen. Diese süße Stempel findest du in dem FS Katalog auf Seite 17. Ostern steht kurz bevor und ich habe noch keine Karten für das Osterfest da. Ich zögerte nicht lange und entwarf was schönes mit dem niedlichem Lamm.

Als Grundkarte diente Farbkarton in Vanille Pur (ist zur Zeit meine Lieblingsfarbe ;)) Diese habe ich auf 10,5 x 29 cm zugeschnitten und bei 14,5 cm gefalzt. Damit die Karte was poppiger ist, stanzte ich die Seiten mit der Stanze Gewellter Anhänger aus. Als nächstes habe ich das Lamm auf Aquarellpapier gestempelt. Diesen habe ich abwechselnd mit Aquarellstiften sowie Markern ausgemalt. Aquarelltechniken sind momentan der Renner und ich hab soviel Spaß dran, den jede Karte sieht anders aus und man brauchst kein Künstler zu sein um tolle Effekte zu schaffen.

Grüne Wiese durfte nicht fehlen also probierte ich direkt einer meiner Lieblingsstempel aus dem Hauptkatalog aus. Mit dem Stempelset Timeless Textures, welches sich auf Seite 120 befindet, stempelte ich los. Hier griff ich zu Gartengrün, ein schöner grüner Ton wie ich finde 😉 Für den Kontrast habe ich ein Stück Farbkarton in Osterglocke unter das Aquarellpapier geklebt… und so sieht die Karte gleich farbenfroher aus. Ein Gruß durfte nicht fehlen, auf einem Stück Vanille Pur stempelte ich in schwarz den passenden Spruch. Hier bediente ich mich an dem Stempelset aus dem FS Katalog Reihenweise Grüße, Seite 54.

Zum Schluss besprenkelte ich die Karte mit der Farbe Osterglocke und bindete eine Schleife aus weißem Band mit eingewebten silberglänzenden Akzenten um (dieses Metallic-Geschenkeband bekommst du nur in der Sale-a-Bration Zeit geschenkt) wie? geschenkt?! ja geschenkt, je 60 Euro Bestellwert darfst du es dir aus der Broschüre raussuchen, diese Aktion ist begrenzt nur von 4.Januar – 31.März gültig 😉

Folgende Produkte habe ich benutzt :

Habe ich dich neugierig gemacht? Melde dich bei mir unter info@stempelsektor.de oder telefonisch unter 0151 / 546 8888 1, ich freue mich auf dich!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*