Aquarellkarten


Mit Wasser und Farbe spielen

Wie versprochen kommt ein Beitrag zum Thema Aquarell, zu dem haben wir einen tollen Artikel in dem Frühjahr-/Sommerkatalog, nämlich die Aquarellstifte.

Aquarellhintergründe sind leicht auf viele Weisen zu gestalten. Heute habe ich mich mit unseren Buntstiften und dem Aqua Painter ausgetobt 😉 Ich habe die Spitze von dem Stift mit dem immer nassen Aqua Painter befeuchtet uns so die Farbe aufgenommen und aufs Papier getupft. Hierfür eignet sich das Seidenglanzpapier oder unser Aquarellpapier. Bei dem Flüsterweißem Papier welt es sich sobald es nass wir und es sieht unschön aus. Wenn du mit deinem Ergebnis nicht zufrieden bist kannst du das Stück Papier auf dem du arbeitest trocknen lassen und wieder Farbe auftragen, so wiederholst du es bis es dir gefällt 😉

Ich habe drei Grundkarten in den Farben Himmelblau, Pfirsich Pur und Rosenrot  gefertigt.

Für die Himmelblaue Karte nahm ich den Stift in Farbe Bermudablau. Diese Farbe ist dunkler als die Grundkarte. Rechts in die Ecke klebte ich einen Streifen Papier in Himmelblau, auf dem ich in schwarz das Wort Hoffnung ausstanzte. Die Thinlits dazu findest du in dem Jahreskatalog auf Seite 194, unter Grüße voller Sonnenschein. Als letzten Akzent griff ich zu unseren Strasssteinen, die ich mit Hilfe von unserem permanenten Stempelkissen eingefärbt habe.

Für die zweite Karte in Pfirsich Pur nahm ich den Stift in Kürbisgelb. Hier bin ich genauso vorgegangen wie bei der ersten Karte.

 Die Karte in Rosenrot wurde mit Hilfe von Himbeerrot gearbeitet.

Folgende Produkte habe ich benutzt :

Habe ich dich neugierig gemacht? Diese Technik ist so leicht, lass uns zusammen setzen und was schönes kreieren. Hast du noch Fragen?

Melde dich via info@stempelsektor.de oder unter  0151 / 546 8888 1

Sale-a-Bration Runde zwei


 Sich  beschenken lassen

 

Schön, dass du wieder vorbei schaust 😉

Ab Heute, den 21. Februar 2017 darfst du dir aus drei neuen Produkten der Sale-A-Bration was schönes raussuchen.

Die Produkte sind geschenkt im Rahmen einer Bestellung ab 60 Euro, die Aktion ist begrenzt von 21. Februar bis zum 31. März.

 

Mit dem Stempelset Worte wie gemalt kannst du super einfach Aquarelleffekte hinbekommen, das nur mit einem Stempelabdruck, ideal für Anfänger 😉

Das funkelnde Glitzerpapier bekommst du in drei Farben je 4 Blatt in der grüße 15,2 x 15,2 cm.

Das dritte gratis Produkt ist vielseitig anwendbar und ein Two-Step Stempelset.

Ist was für dich dabei? Ich finde das Glitzerpapier mega schön :))

Gerne komme ich zu dir nach Hause und führe die Produkte von Stampin` Up! näher vor. Es gibt nichts schöneres wie einen netten, kreativen Abend mit paar Freundinnen zu verbringen 🙂 Ist dir was aus dem Katalog ins Auge gesprungen? Ich richte mich auch nach deinen Wünschen und plane was vor. Du brauchst dich um nichts zu kümmern, alle Bastelmaterialien  bringe ich mit. Die fertigen Projekte darfst du natürlich für dich behalten, schließlich hast du die kreiert 🙂

Hier findest du beide Broschüren:

Sala-A-Bration Runde 1

Sale-A-Bration Runde 2

Würde mich freuen von dir zu hören, schönen Abend noch!

 

 

Kommunionskarte


Die kleine von meiner Freundin hat bald Kommunion und ich wurde gefragt ob ich Einladungskärtchen basteln könnte, nichts lieber als das 😉

Das Motto ist Gott baut ein Haus aus vielen Steinen. Die Constanze hatte schon ihre Auswahl an verschiedenen Papieren rausgesucht und ich sollte die Idee umsetzen.

Ich habe fünf verschiedene Karten gemacht, ich bin schon gespannt für welche Sie sich entscheidet 😉

Diese Karte ist recht schlicht gehalten, gearbeitet ist die in Schiefergrau und Flüsterweiß. Der Hingucker ist hier einmal das Jute Band sowie die Ranke auf dem Flüsterweißem Farbkarton. Dazu griff ich zu dem Stempelset Timeless Textures, welchen du in dem Jahreskatalog findest.

Hier wieder mal sehr schlicht. Die Farbe weiß steht im Vordergrund. Mit dem Stempelset  aus der Sale-a-Bration Delicate Details habe ich in Aubergine wunderschöne Akzente gesetzt. Findest du den Stempel auch so schön? Dieses Set kannst du dir schenken lassen, denn je 60 Euro Bestellwert darfst du es dir aus der Broschüre raussuchen, die Aktion endet  zum 31.März, also melde dich bei mir:))

Hier habe ich Mädchen Farben verwendet, Kirschblüte und Zarte Pflaume. Für den größeren Oval habe ich mit Hilfe des Aqua Painters diese zwei Farben zusammen auf einem Stück Flüsterweiß vermischt und trocknen lassen. Nachdem dies trocken war, besprenkelte ich es mit Zarter Pflaume und stanzte es mit der Big Shot aus. Die kleinen Blumen habe ich mit Hilfe der Itty Bitty Stanze Mini Blüte ausgestanzt. Zum Schluss setzte ich noch paar kleine Perlen auf die Karte sowie das Metallic Band in Silber auf.

Mit Hilfe der Framelits Pflanzen-Potpourri stanzte ich die Blätter/Zweige aus. Für den Kontrast nahm ich die Farbe Osterglocke und das Silber Garn sowie paar Perlen.

Mit dem Prägefolder Ziegel aus dem Jahreskatalog prägte ich ein Stück Farbkarton in Rosenrot. Aufgerundet wurde die Karte durch ein Zierdeckchen, kleine Perlen und eine Schleife.

Welche Karte findest du am schönsten? Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen 😉 Ich habe meinen Favoriten schon gefunden :))

Geburtstagskarte


Die Party Kann steigen !!!

Heute wird die kleine Maus von unseren Freunden 9 Jahre alt…ah wie die Zeit vergeht 🙂 Die Luftballons sind aufgeblasen, Kerzen auf der pinken Torte positioniert und alle Gäste, die großen sowie die kleinen singen voller Freude Happy Birthday …
Ich muss echt zugeben pink und rosa haben es mir angetan, die Farben Rosenrot und Kirschblüte sind so wunderschön …i love it ;)))
Die Karte die ich Heute gebastelt habe ist gehalten in Rosenrot, Schiefergrau und Flüsterweiß.

Ich habe als erstes die Grundkarte zugeschnitten in Maßen 29 x 10,5 cm und gefalzt bei 14,5 cm. Für den Hintergrund habe ich Flüsterweiß verwendet, auf dem ich zwei Luftballons gestempelt habe und die Karte in Rosenrot besprenkelte, darunter kam ein Stück Farbkarton in Schiefergrau. Für die Ballons nahm ich das Stempelset Ballonparty aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog. Ziemlich mittig klebte ich eins der neuen „Zierdeckchen in Spitzenoptik“ auf, welches ich halbiert habe.

Als kleinen Hingucker positionierte ich über dem Zierdeckchen etwas Silber Garn. Darüber klebte ich mit Hilfe der Stampin` Dimensionals einen Streifen Farbkarton in Schiefergrau sowie die Zahl  auf. Das Stempelset mit den Zahlen findest du in dem Jahreskatalog unter dem Namen So Viele Jahre. Den letzten Schliff bekam die Karte durch ein paar Strasssteine.

Folgende Materialien habe ich benutzt:

Konnte ich dich mit dem Ballonfieber anstecken? Schreib mir via info@stempelsektor.de oder ruf mich unter 0151/ 546 8888 1 an, ich freue mich auf dich 😉

Tag der Liebenden


…jeder versuch, die Liebe mit Worten zu definieren, wird vergeblich sein.

Ist Liebe das Bedürfnis, dem anderem gutes zu tun?

Ist Liebe das Verlangen, dem Geliebten nahe zu sein?

Ist Liebe das warme Gefühl, wenn ich dem Geliebten in die Augen schaue?

Oder ist Liebe Fürsorge, Wohlwollen, Verantwortung füreinander, innige Gemeinsamkeit?

All dies mögen Teilaspekte sein, doch letztlich ist Liebe nicht zu beschreiben …

 

Am 14.02. feiern wir Valentinstag. Diesen Tag verbringen wir gerne mit unseren Liebsten. Wir gehen aus, verbringen zusammen gemeinsame Stunden und beschenken uns mit Blumen und kleinen Geschenken.

Dieses Fest sollte man nicht aus den Augen verlieren und meiner Meinung nach sollte man sich öfters bei dem Partner bedanken, Kleinigkeiten wahr nehmen und das gute schätzen. Nur die Liebe überwindet jeden Schmerz, jede Dunkelheit und ohne die Liebe wären wir wertlos…

…an dieser Stelle wollte ich meinem Mann was besonderes schenken, was nicht zu alltäglich und persönlich ist. Ich musste nicht lange drüber nachdenken 😉 Ich entwarf eine Karte, aber nicht einfach eine Karte sondern eine Karte die was persönliches ausstrahlt.

Ich habe mit meinen Lieblingsfarben gearbeitet , Vanille Pur und Kirschblüte. Ich nahm den Farbkarton und faltete den einfach auf die Hälfte.

Als erstes habe ich mir ein Stück Farbkarton in Kirschblüte zugeschnitten und den Rand in der gleichen Farbe  gestempelt mit dem Stempelset Für immer, aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog, welchen du auf Seite 52 findest 😉

Mein Lieblingsprodukt auf diesem Katalog durfte natürlich nicht fehlen, also positionierte ich das Designerpapier Zum Verlieben auf dem Vanille Pur Farbkarton Zuschnitt. So sieht das ganze gleich viel lebendiger und farbenfroher aus.

Mit Hilfe des Aqua  Painters besprenkelte ich den Hintergrund leicht mit Farbe ( ich kann es zurzeit nicht lassen ;)) Zum Schluss stanzte ich zwei Herzen in zwei Grüßen aus. Das größere Herz in Vanille Pur und das kleinere aus unserem gemeinsamen Hochzeitsfoto.

Den passenden Spruch stempelte ich auf einem  Stück Farbkarton und positionierte den ziemlich rechts an die Kante. Den Spruch aus dem Stempelset Reihenweise Grüße, findest du in dem Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 54 😉 ..ist dieses Set nicht toll?! Für das besondere etwas nahm ich das Satinband in Vanille Pur sowie das Metallic Geschenkband in Silber. Auf das Band klebte ich ein Embellishment drauf und war somit fertig mit der Karte.

Folgende Materialien habe ich benutzt:

Die Sale-a-Bration geht bis 31.März , verpasse es also nicht sich selber zu belohnen. Während der Aktion erhältst du je 60 Euro Bestellwert ein Gratisprodukt deiner Wahl. Hast du noch keine Broschüre? Bei Interesse melde dich unter info@stempelsektor.de oder unter 0151/ 546 8888 1 😉

Hab nen schönen Valentinstag

 

 

 

 

 

 

Grußkarte


Carpe Diem …

Lebe JETZT

Lache OFT

Liebe FÜR IMMER

…in diesem Sinne greife ich nach dem Stempelset Mit Stil und stemple los 😉

Dieses Set gehört zu meinen Favoriten, du findest es in dem Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 24. Die tollen Motive kann man  mit unseren neuen Aquarellstiften ausmalen oder auch was prima geht ist kolorieren mit unseren Markern. Ich persönlich griff in diesem Fall zu den Markern 😉

Den Hintergrund besprenkelte ich mit Hilfe eines Wassertankpinsels indem ich die Farbe aus dem Stempelkissen aufnahm.

Die Karte war sehr schnell fertig und vor lauter Spaß bastelte ich gleich das gleiche Motiv in vier verschiedenen Farben.

Mit diesem Set kann man so wunderschöne Karten gestallten, es werden weitere folgen ;))

Hast du noch fragen? Wie wäre es  mit einer Stempelparty rund um dieses Thema? Schreib mir oder ruf mich an, ich freue mich auf dich 😉

Ostergruß


Vor kurzem entdeckte ich meine Leidenschaft für die Produkte von Stampin`Up!.

Im Januar war der perfekte Zeitpunkt für mich gekommen bei SU einzusteigen. Nicht nur die Sale-a-Bration sprach für sich aber auch das unschlagbare Angebot sich zwei zusätzliche Stempel aussuchen zu dürfen 😉

Mein Blog ist nun fertig und ich lege direkt los. An dieser Stelle würde ich mich gerne bei Frau Zauberstift bedanken. Sie hatte so viel Geduld mit mir und ihre Arbeit ist wunderbar!

Nun zum Projekt…

… als Anfänger besitze ich noch nicht so viele Produkte von SU aber daran arbeite ich 🙂 Als ich den Frühjahr- /Sommerkatalog in die Hände bekam wollte ich den nicht mehr weglegen… so viele tolle Produkte, eins schöner als das andere.

Meine Bestellung ist ziemlich gross ausgefallen, das eine und andere steht noch auf meiner Liste ;))

Heute würde ich gerne einen kleinen Eintrag zu dem Stempelset Little Cuties veröffentlichen. Diese süße Stempel findest du in dem FS Katalog auf Seite 17. Ostern steht kurz bevor und ich habe noch keine Karten für das Osterfest da. Ich zögerte nicht lange und entwarf was schönes mit dem niedlichem Lamm.

Als Grundkarte diente Farbkarton in Vanille Pur (ist zur Zeit meine Lieblingsfarbe ;)) Diese habe ich auf 10,5 x 29 cm zugeschnitten und bei 14,5 cm gefalzt. Damit die Karte was poppiger ist, stanzte ich die Seiten mit der Stanze Gewellter Anhänger aus. Als nächstes habe ich das Lamm auf Aquarellpapier gestempelt. Diesen habe ich abwechselnd mit Aquarellstiften sowie Markern ausgemalt. Aquarelltechniken sind momentan der Renner und ich hab soviel Spaß dran, den jede Karte sieht anders aus und man brauchst kein Künstler zu sein um tolle Effekte zu schaffen.

Grüne Wiese durfte nicht fehlen also probierte ich direkt einer meiner Lieblingsstempel aus dem Hauptkatalog aus. Mit dem Stempelset Timeless Textures, welches sich auf Seite 120 befindet, stempelte ich los. Hier griff ich zu Gartengrün, ein schöner grüner Ton wie ich finde 😉 Für den Kontrast habe ich ein Stück Farbkarton in Osterglocke unter das Aquarellpapier geklebt… und so sieht die Karte gleich farbenfroher aus. Ein Gruß durfte nicht fehlen, auf einem Stück Vanille Pur stempelte ich in schwarz den passenden Spruch. Hier bediente ich mich an dem Stempelset aus dem FS Katalog Reihenweise Grüße, Seite 54.

Zum Schluss besprenkelte ich die Karte mit der Farbe Osterglocke und bindete eine Schleife aus weißem Band mit eingewebten silberglänzenden Akzenten um (dieses Metallic-Geschenkeband bekommst du nur in der Sale-a-Bration Zeit geschenkt) wie? geschenkt?! ja geschenkt, je 60 Euro Bestellwert darfst du es dir aus der Broschüre raussuchen, diese Aktion ist begrenzt nur von 4.Januar – 31.März gültig 😉

Folgende Produkte habe ich benutzt :

Habe ich dich neugierig gemacht? Melde dich bei mir unter info@stempelsektor.de oder telefonisch unter 0151 / 546 8888 1, ich freue mich auf dich!