Schlichte Hochzeitskarte


In Savanne habe ich diese Hochzeitskarte gearbeitet. Die ist schnell und einfach gemacht, manchmal ist weniger mehr 😉

Das Herz habe ich mit Hilfe der Thinlits Grüße voller Sonnenschein ausgestanzt. Für den Text verwendete ich das Stempelset Wunderbare Worte.

Für den letzten Schliff habe ich ein Stück Leinenfaden um die Karte gewickelt 🙂

Diese Produkte habe ich verwendet:

Lieben Gruß und einen kreativen Abend, deine

 

Blumige Karte


Es wird mal Zeit für… Blumen, passend zu der Jahreszeit wo alles blüht und Farbe bekommt, also eine lebendige Karte 😉

Für den Hintergrund verwendete ich ein Stück Papier aus dem Designerpapier im Block Cupcakes und Karussells, in dem ich mich mittlerweile verliebt habe ♥

Mit dem Stempelset Besondere Grüße und den dazu passenden Thinlits kreierte ich diese wunderschönen Blumen, diese sind in Kirschblüte sowie Calypso gehalten. Die filigranen Blätter habe ich in Farngrün ausgestanzt, dies ist mein Lieblingsgrünton 😉

Ich hoffe deinen Geschmack getroffen zu haben 😉 Lass mich bitte wissen wie du das Florale Thema findest, ich wünsche dir einen angenehmen Tag

Zur Geburt


Vor kurzem habe ich drei Karten zu Geburt kreiert, da ich feststellen musste dass ich keine mehr übrig habe. Für die Grundkarten nahm ich Zarte Pflaume, Savanne und Bermudablau sowie das dazu passende Glitzerpapier.

Zu Hand nahm ich das Stempelset Zum Nachwuchs. Bei der blauen Karte nahm ich für die Mattung den Farbkarton in Himmelblau. Ich finde dieses Stempelset so zauberhaft und niedlich 😉 Den Hintergrund der Karte verschönerte ich mit kleinen Sternchen und besprenkelte den in Himmelblau, hier verwendete ich den Aqua Painter. Die Ovale habe ich in drei Größen ausgestanzt, hier sind die Thinlits Langenweise Kreise sehr von Nutzen.

Für die Mattung der grünen Karte nahm ich den Farbkarton in Waldmoos.

Farbkarton in Flamingorot diente bei dieser Karte als Hintergrund.

Diese Produkte habe ich verwendet:

Dieses Stempelset ist nicht mehr bestellbar. Ab den 1. Juni 2017 erscheint ein neuer Jahreskatalog mit vielen, schönen Produkten die darauf warten benutzt zu werden ♥

Ich wünsche noch erholsame Tage, deine

Geburtstagspost für einen Jungen


Ein weiteres Geburtstagskind bekam die Tage Post von mir. Die karte habe ich für einen Jungen in Jeansblau und Aquamarin gefertigt.

Den Hintergrund bestempelte ich mit dem wunderbarem Stempelset Gorgeous Grunge, das leider nicht in dem neuem Jahreskatalog, welcher ab den 1. Juni erscheint übernommen wurde ;( Mit der Big Shot stanzte ich das Wort Glückwunsch aus, hier benutzte ich den Umriss von der Ausstanzung.

Mit dem Stempelset Wunderbare Worte stempelte ich den passenden Spruch auf. Pailletten gaben der Karte den letztes Schliff. Dieses Set wird ebenfalls nicht übernommen… so schade…aber sei getröstet den der neue Jahreskatalog hat es in sich ♥

Diese Produkte habe ich benutzt:

Einen kreativen Abend noch, dir und deiner Familie wünsche ich schöne Ostertage, deine

Schmetterling


Hab ich schon erwähnt wie ich Schmetterlinge liebe ;)) so zauberhaft. Heute stelle ich eine schlichte Karte in Pastelltönen vor. Verschiedene Produkte nahm ich zu Hand. Für den Hintergrund griff ich zu dem wunderschönem Designerpapier Zum Verlieben.

Mit der Stanze Gewellter Anhänger fertigte ich aus einem Stück Farbkarton in Himmelblau einen Tag. Dieses dekorierte ich noch mit einem Stück Farbkarton in Vanille Pur, den ich vorher mit dem Prägefolder Blättermeer geprägt habe.

Den Schmetterling findest du in dem Jahreskatalog, unter Thinlits Schmetterlinge. Damit dieser sich was abhebt, positionierte ich etwas Silbergarn darunter. Den Schmetterling stanzte ich einmal in Himmelblau sowie in Pergament aus. Noch ein Paar kleine Perlen und die Karte war fertig 😉

Folgende Produkte habe ich verwendet:

Hab einen schönen Abend, lieben Gruß

Ein Schatz aus der Sale-A-Bration


Im Februar hatte mein Oma Geburtstag und zum ihren Ehrentag bekam Sie eine selbstgemachte Karte und natürlich selbstgebackenen Kuchen. Da ich kein großer Bäcker bin ( habe drei Versuche Gebraucht damit der Kuchen gelingt) habe ich diesen nicht fotografiert… wenn man Zucker mit Salz verwechselt und den Teig somit versaut und am Ende 12 Eier verschwendet… daher kein Bild, war zum Schluss ein reines Desaster und die Küche sah aus wie nach einer Mehl Schlacht ;(

Da das Geburtstagskind gerne Brauntöne mag, wurde diese Karte in Wildleder und Sahara Sand gearbeitet. Ich finde diese Farbkombination harmoniert sehr gut miteinander, was meinst du?

Den Hintergrund bestempelte ich mit dem Stempelset Garten Grüße, welchen du leider nicht mehr erhältst, da das ein Schatz aus der Sale-A-Bration Zeit ist ;(

Für die Texte nahm ich das Set Ballonparty, aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog. Dies ist nur noch bis 31. Mai verfügbar, also wenn’s dir gefällt bestell es noch solange der Vorrat reicht. Das ist eine schnelle und schlichte Karte, meine liebe Omi hat sich sehr drüber gefreut 😉

 

Heute um 21 Uhr erscheint die Ausverkaufsliste. Es werden viele Artikel aus dem Frühjahr-/ Sommer sowie Hauptkatalog rausfliegen und somit nicht in den neuen Jahreskatalog übernommen. Wenn du noch ein Paar Lieblinge bekommen möchtest, solltest du dich beeilen, den leider waren die Artikel die letzten Jahre schnell vergriffen. Schnapp dir am besten noch die Kataloge und gehe die schnell durch 😉

 

Wünsche dir einen kreativen Abens, deine

Paar Schätze aus der Sale-A-Bration


Zwei Karten habe ich in März meinen Freundinen überreicht und stelle dir die Heute vor, Sale-A-Bration ist nun leider vorbei und voller Freunde freue ich mich schon auf den neuen Jahreskatalog.

So sieht die erste Karte aus:

Für diese verwendete ich verschiedene Artikeln aus der Sale-A-Bration Aktion. Die Grundkarten habe ich in Sahara Sand gefertigt. Die blaue Variante wurde in zarten Tönen gehalten, Himmelblau für den Hintergrund und die Blüten, für die Zahlen Jeansblau, so hat die Karte einen schönen Kontrast 😉

Die zweite Karte wurde in Kirschblüte und Rosenrot gearbeitet. Beide Varianten haben was zartes und sind bei den Geburtstagskindern gut angekommen.

Die Rosa Karte:

Sonntag mache ich meine Sammelbestellung, also falls du noch was brauchst melde dich bei mir unter 0151 / 546 8888 1 oder via info@stempelsektor.de

Hab einen entspannten Abend

Lieben Gruß

Hochzeitskarten


Eine Freundin ging das letzte Wochenende auf eine Hochzeit und bat mich eine Karte zu fertigen. Ich hatte bis dahin nur eine Karte für diesen Anlass gezaubert und das war sogar meine eigene…ich habe ein wenig experimentiert und so entstanden drei Karten.

Die Grundkarten habe ich in Savanne sowie Sahara Sand gehalten. Den Spruch nahm ich aus dem Stempelset Für Immer, die tolle Blumen Ranke aus den Thinlits Formen Liebe zum Detail, beide findest du in dem Frühjahr-/ Sommerkatalog. Bei jeder der drei Karten klebte ich ein Stück Glitzerpapier in Gold auf, dadurch sieht die karte glamourös aus.

Bei der ersten Karte positionierte ich einen Streifen Designerpapier Stille Natur unter die Blumen Ranke auf. Hier war ich mir unschlüssig ob das Designerpapier gut mit der Karte harmoniert?

Bei der zweiten Karte verzichtete ich auf das Designerpapier, stattdessen klebte ich einen Streifen Flüsterweißen Farbkarton auf, ich finde so harmoniert es besser und sieht edler aus.

Die letzte Karte wirkt ja schon halb nackig im Gegensatz zu den anderen zwei, aber ich mag die auch. Hier kommt das Designerpapier gut zu Geltung.

Diese Produkte habe ich verwendet:

Welche der drei Karten findest du am schönsten? Mein Favorit ist die zweite 😉

Eine ruhige Nacht noch, lieben Gruß

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühlingshaft


Vor kurzer Zeit habe ich diese knallige Karte und die dazu passende Verpackung kreiert. Eine besondere Person hat diese von mir überreicht bekommen. Liebe Nadine, es ist schön Dich zu kennen und ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit Dir 😉

Nun, ich habe sehr viele Restpapiere von Stampin` Up! die verbraucht werden müssen, es wäre zu schade um das tolle Designerpapier. Beim durchstöbern fiel mit das pinke Papier in die Hände. Aus welchem Set es kommt, kann ich nicht mehr sagen, da meine Kiste bin Rand voll mit losen SU Papieren ist ;(  schön frisch und lebendig, kombiniert mit Smaragdgrün sieht es richtig frühlingshaft aus 😉

Für die Grundkarte und Verpackung griff ich zu Farbkarton in Smaragdgrün. Als erstes habe ich mit Hilfe der Thinlits aus dem Set Blumenkreationen die zwei Blüten ausgestanzt. Hinter die Blumen, auf der Innenseite der Karte klebte ich ein Stück Designerpapier in Rosenrot auf. Den unteren Abschnitt der Karte schmückte ich mit einem Streifen Papier, aus dem gleichem Designerpapier aus. Mit Hilfe des Stempelsets Reihenweise Grüße stempelte ich den passenden Spruch auf. Noch Paar Glitzersteinchen und die Karte war fertig.

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln entwarf ich eine kleine Verpackung für Merci Schokolade 🙂 Schoki liebt jeder 😉 Die kleinen Blüten habe ich mit Hilfe der gleichen Thinlits doppelt ausgestanzt und mittig auf der Schachtel positioniert. Unterhalb der Blüten klebte ich den  Silber Garn auf. Die Seiten der Verpackung bekamen den letzten Schliff durch das Designerpapier in Rosenrot.

Diese Produkte habe ich verwendet:

Wie findest du die Farbkombination? Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen;)

Einen kreativen Abend noch, lieben Gruß

Blog-Hop Ostern


Guten Morgen und herzlich Willkommen zum Blog-Hop Ostern. Die wundervollen Mädels von Stempelmafia stellen dir viele schöne Projekte vor, also mach es dir gemütlich und genieß es 😉

Du warst bestimmt grad bei Justine und konntest Inspirationen sammeln, nun ich setzte noch einen drauf. Das Thema Ostern ist so vielseitig, ich habe viele Karten gebastelt, sechs davon stelle ich dir vor 😉 Grad ist die Sale-A-Bration vorbei und mit einem weinendem Auge sage ich Danke, es war eine schöne Zeit und man wurde sogar für seine Treue belohnt, was will man mehr ♥ ich freue mich schon aufs nächstes Jahr!

Für die ersten beiden Karten habe ich als Grundkarte Farbkarton in Schiefergrau verwendet. Ich griff zu dem Designerpapier Traum von Fliegen, dieses bekam man als gratis Sale-A-Bration Artikel. Mit Hilfe der Big Shot stanzte ich auf Flüsterweißem Farbkarton einen Oval aus. Den unteren Rand bestempelte ich in Schiefergrau mit einem Stempel aus dem Stempelset Little Cuties. Der Spruch sowie die Schmetterlinge wurden in Glutrot und in Curry Gelb gehalten. Für die süße Schleife nahm ich das Metallic – Geschenkeband in Silber und in Gold, ebenfalls ein Sale-A-Bration Produkt.

Diese Karte wurde sehr schlicht gehalten, wie bei den ersten beiden griff ich auch hier zur Schiefergrau und dem gleichem Designerpapier. Für den Spruch nahm ich den Stempel aus dem Set Reihenweise Grüße, diesen findest du in dem Frühjahr-/ Sommerkatalog. Um die Mitte der Karte wickelte ich ein Stück Leinenfaden um. Den unteren Abschnitt von dem Flüsterweißem Farbkarton embosste ich in Weiß, die Eier sind aus dem Set Das Gelbe von Ei. Noch ein Paar Perlen und die Karte war schnell fertig ,)

Ebenfalls aus dem Set Das gelbe von Ei griff ich zu dem lustigem Gockel, dem Hingucker der Karte, diesen kolorierte ich mit Hilfe der Marker aus. Die Grundkarte wurde in Pfirsich Pur gehalten, am oberen und unteren Rand klebte ich einen Streifen aus dem Designerpapier Traum von Fliegen auf. Den ausgestanzten Oval besprenkelte ich in Pfirsich Pur, so sieht das Ei natürlicher aus 😉 Unter das Ei positionierte ich etwas weißen Faden, für den Spruch griff ich zu dem Stempelset Little Cuties. Sieht die Karte nicht lustig aus?

Bei der violetten Variante der Karte griff ich als Grundkarte zu Pflaumenblau und für die Mattung zu Farbkarton in Aubergine und dem Aquarellpapier. Als erstes embosste ich in weiß den süßen Hasen aus dem Set Osterkörbchen, hier habe ich mit Tinte und dem Wassertankpinsel gespielt, mit Hilfe des Stempelsets Gorgeous Grunge stempelte ich noch ein Paar Klekse auf. Mit dem weißem Faden umwickelte ich zwei mal den rechten Rand der Karte. Ich stempelte , kolorierte und schnitt Blümchen aus, die ich durch den Faden durchgezogen habe. Ich finde es sieht so nett aus 😉 Das Set Osterkörbchen ist einfach bezaubernd

Die letzte Karte wurde in Savanne, Flüsterweiß sowie Farngrün gearbeitet. Das Küken habe ich aus dem Stempelset Das gelbe von Ei verwendet. Die grüne Mattung habe ich mit Hilfe der Big Shot geprägt, dafür nahm ich das Tiefen-Prägefolder Sechsecke, aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog. Mit Schleifpapier habe ich die Ränder was bearbeitet, ich finde somit sieht die Karte interessanter aus.  Für das Ei stanzte ich einen Oval aus, welches ich in Savanne fleckig gemacht habe 😉

Welche Karte magst du am liebsten? Bei Fragen stehe ich dir gerne zu Verfügung oder du rufst mich an und wir veranstalten mit Paar deiner Freunde eine kleine Stempelparty? Jetzt hopse noch schnell zu Steffi und habe viel Spaß 😉

Lass mich bitte wissen wie dir meine Arbeiten gefallen, würde mich sehr freuen von dir zu hören 😉

Einen sonnigen Tag noch