Schmetterlingskarte auf einem Aquarell Hintergrund


Guten Tag, vor kurzen habe ich über Facebook eine neue Brieffreundin gefunden, ich finde es eine wundervolle Idee sich mit jemandem immer und immer wieder auszutauschen 😉

Für diesen Anlass habe ich eine farbenfrohe Karte gewerkelt. Den Hintergrund habe ich auf Aquarellpapier mit Hilfe der Nachfülltinte von Stampin` Up! gezaubert. Ich arbeitete mit den Farben Limette, Sommerbeere, Himmelblau und Kirschblüte.  Ich tropfte ein wenig von den jeweiligen Farben auf ein Stück Folie drauf und bespritzte diese mit Hilfe des Wasser Spritzers, die Farben verlaufen jetzt schon schön in einander. Um den tollen Effekt festhalten zu können, legte ich das Stück Papier vorsichtig drauf und mit der Hand glitt ich über den Farbkarton. Das ganze machte ich solange bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war, hier natürlich ab und zu trocken föhnen.

Die Grundkarte sowie die Schmetterlinge sind schlicht in Schwarz gehalten. Den weißen Rand habe ich frei Hand mit dem Stampin` Kreidemarker in Weiß gemalt. Für den großen Schmetterling griff ich zu Thinlits Schmetterlinge und für die kleinen zu Thinlits Anmutige Anhänger -diese sind leider nicht mehr erhältlich ;(

Den Spruch “ Schönheit liegt in allen Dingen“ findest du in dem neuem Katalog auf Seite 147, unter Jahr voller Farben, ein tolles Set 😉 ah ja den hab ich in Weiß embosst 😉

 

Die kleinen Schmetterlinge habe ich nur auf einer Seite aufgeklebt, so wirken die nicht plastisch, vielmehr als ob sie davon fliegen ♥

Wenn du Fragen hast, kannst du jederzeit mich anschreiben oder anrufen 😉

Schönen Abend noch, Gruß

 

 

Riesenrad, Global Design Project #GDP091


Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Heute habe ich für das Global Design Project eine Karte gewerkelt. Das Thema soll Räder beinhalten, also habe ich mich für ein Riesenrad entschieden 😉

Meine Karte habe ich in der neuen In Color Farbe Limette und Marineblau gefertigt.

Mit Hilfe des Aqua Painters habe ich den Hintergrund leicht eingefärbt. Hier habe ich in geschlossenem Zustand auf das Stempelkissen gedrückt, dadurch sammelt sich die Farbe in dem Deckel auf, aus dem man diese leicht aufnehmen kann. So habe ich die Farbe auf dem weißem Farbkarton angebracht. Auch die kleinen Farbspritzer habe mit dem Pinsel gezaubert 😉

In Anthrazitgrau habe ich das Motiv aufgestempelt, in der Farbe der Grundkarte habe ich das kleine Herz aufgeklebt. Noch ein Stück Band in Blau und die Karte war fertig. Für die Mattungen nahm ich Farbkarton in Limette und Marineblau.

Hab noch einen schönen Abend, deine

 

 

 

Layout Fenster zum Glück

16. Juni 2017

Derjenige der mich gut kennt weiß, dass ich verrückt nach Mohnblumen bin. Leider blühen die nur einmal im Jahr, aber sobald diese Zeit kommt gehe ich unheimlich gerne über die Wiesen um diese tolle Blumen zu sehen. Eine wahre Schönheit 😉 ich war vor kurzem in dem schönem Saarland und da habe ich ein ganzes Feld Mohnblumen entdeckt. Ich weiß nicht warum aber sie lösen ein Glücksgefühl in mir aus, geht’s dir genauso?

Stampin` Up! brachte ein neues Produkt raus, die Strukturpaste, kaum zu glauben aber ich habe drauf gehofft. Ich habe schon früher mit verschiedenen Pasten arbeiten können somit hatte ich keine Berührungsängste und legte direkt los.

Für den Hintergrund verwendete ich Strukturpaste, welche ich mit der Nachfülltinte in Blau eingefärbt habe. Mit Hilfe der neuen Schablonen entstanden kurzerhand diese süßen Wolken. Da mir diese zu nackig waren, habe ich  ein wenig Glassplitter drüber gestreut.

Das Highlight des Layouts ist das Fenster, welches sich öffnen lässt 😉

Du siehst ein Bild der Mohnblumen, diese gehören zum jeden Sommer dazu wie ich finde ♥

Die Strukturpaste verleiht einen 3D Effekt, die Wolken heben sich ab und wirken nicht so platt.

 

Den Spruch finde ich einfach genial! Diesen findest du in dem Katalog auf Seite 167, unter Meine Zeilen.

Da dies eine kleine Herausforderung für mich war, werde ich versuchen öfters einen Layout zu fertigen, ich hoffe ich habe deinen Geschmack getroffen 😉

Lieben Gruß

Sommerliche Karte


In Safrangelb und Pfirsich Pur habe ich eine sommerliche Karte gearbeitet, natürlich verwendete ich hier die Produkte aus dem neuem Katalog um dir diese zu zeigen, den ich bin hin und weg ♥

Für den Hintergrund nahm ich das Stempelset Orchideenzweig und gestaltete somit die blumige Atmosphäre 😉 Paar Farbklekse als Hingucker mussten auch her, schließlich kann ich nicht ohne.

Mit dem Stempelset Quartett fürs Etikett  und der passenden Handstanze habe ich den Fokus auf die Karte gesetzt. Darunter positionierte ich die neuen Akzente aus der Natur und vier filigrane Blätter.

Den Kreis mit dem Spruch habe ich an dem Rand in Safrangelb eingefärbt, somit hebt es sich was ab.

Der Wink of Stella Stift darf hier auch erwähnt werden, dieser sorgt für kleine, schimmernde Effekte auf der Karte.

Schön, dass du mich besuchst, hoffe die Karte gefällt dir ♥ Bei Fragen melde dich jederzeit entweder via www.info@stempelsektor.de oder unter 0151 / 546 8888 1. Gerne kannst du meine Seite abonnieren, somit wärst du immer auf dem laufendem 😉 Hierzu findest du mehr Infos unter der Rubik BLOG FOLGEN.

 

 


Team Stempelsektor sucht Verstärkung! Komm in mein Team, lass uns zusammen kreativ sein. Du hast nicht nur den Vorteil günstiger an die Produkte zu kommen, sondern auch nette Kontakte zu knöpfen, Möglichkeit an vielen Veranstaltungen Teil zu nehmen und auch vor der Veröffentlichung der neuen Produkte diese testen zu können und zu zeigen ♥ Klingt das nicht verlockend? Bei Interesse melde dich bei mir, hierzu findest du mehr Infos unter der Rubrik DEMO WERDEN


Keilrahmen als Fotowand mit einer besonderen Karte


Guten Abend, ich zeige dir Heute eine schlichte Karte und etwas selbstgemachtes. Eine Freundin von mir feierte vor kurzem ihren Geburtstag und aus diesem Anlass verschenkte ich ihr was, was Sie sich schon lange gewünscht hatte ( ich musste nicht lange überlegen mit was ich ihr eine Freude machen kann ;))

Ich verwende gerne Sachen öfters und recycle die gerne, meine Problem ist ich horte alles was ich in die Finge kriegen kann, kenn du es? Nun ich hatte Zuhause ein altes Leinwandbild welches ich kurzerhand überarbeitet habe. Ich brauchte nur den Rahmen also entfernte ich das Bild und verarbeitete erstmal den Rahmen mit Gesso und zum Schluss mit der gewünschten Farbe. Damit man diesen Rahmen zum aufhängen von Fotos, Karten etc. verwenden kann, habe ich mit Hilfe von mehreren Stücken Schnüre viele Möglichkeiten hierfür gegeben. Die Klammern dienen der Befestigung.

Da die Farbe an sich sehr grell und leuchtend ist, habe ich eine schlichte Karte gefertigt. Diese ist in Vanille Pur, Savanne und Gold gearbeitet.  Mit Hilfe von Aqua Painter habe ich den verwaschenen Hintergrund gefertigt, welchen ich noch mit dem Wink of Stella besprenkelt habe. In der Mitte der Karte habe ich einen Streifen Designerpapier positioniert über welchen ich ein Stück Metallic Band in Gold angebracht habe. Die Gänseblümchen sind hier das Highlight 😉


Das Stempelset Gänseblümchengruß sowie die dazu passende Handstanze sind voll der Renner, deshalb auch zur Zeit ausverkauft und nicht lieferbar. Trotz dessen kannst du diese bei mir Bestellen da diese wieder ab Juli verfügbar sein wird.


Nun lasse ich die Bilder für sich sprechen:

 

 

 

 

Ein schnelles, mit Liebe gemachtes Geschenk mit einer persönlichen Note ♥ meine Freundin hat sich sehr drüber gefreut 😉

Hab noch einen ruhigen Abend, lieben Gruß

Holz Deko verziert mit Orchideenblüten


Hallo, schön dass du wieder vorbei schaust. Ich bin so glücklich, mein Paket von Stampin` Up! kam endlich an und ich darf mir in Ruhe die neuen Sets, Papiere, Stempelkissen usw. anschauen und ausprobieren 😉 eins ist aber jetzt schon klar- ich habe mich verliebt , verliebt in die neuen In Color Farben ♥ sind die nicht mega schön 🙂

Das Orchideen Stempelset war als erstes auf meiner Wunschliste, hab ich schon erwähnt dass ich diese Blumen liebe, diese finden einen netten Platz im Wohnzimmer und Büro, pflegeleicht und auch wunderschön zugleich…

Wir waren am Wochenende zu einer Familienfeier nach Saarland gefahren und haben ein phänomenales Wochenende erlebt, zufälligerweise haben wir dem Geburtstagskind eine Kreissäge geschenkt und diese wurde sofort ausprobiert. Du fragst dich sicherlich warum ich dir das erzähle, nun ich habe die Gunst der Stunde genutzt und hab gleich sehr viele Holzscheiben ergattert ♥ sofort hatte ich eine tolle Idee was ich damit anstellen könnte 😉 Ich habe mir was ganz besonderes überlegt um meinen Kunden Danke zu sagen. An der Stelle lieben Dank an Marius, ich hoffe es gefällt dir was ich draus gemacht habe 😉

Ich habe als erstes erstmal mich mit der Big Shot ausgetobt und Blätter, Blüten sowie Zweige ausgestanzt. Verwendet hab ich die neuen In Color Farben Puderrosa, Sommerbeere, Limette sowie Meeresgrün. Zu Hand nahm ich das Stempelset Orchideenzweig, Framelits Orchideenblüten sowie Thinlits Aus der Jahreszeit.

Den Text habe ich in Weiß auf Wildleder embosst, ich finde so kommt es besser zum Vorschein. Das Stempelset Gänseblümchengruss habe ich hierfür verwendet.

 

 

 

Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen, lass von dir hören ♥

Hab noch einen schönen Abend, deine

Li(e)belleien Karte , Sketch Challenge 090


Diese Karte habe ich für die Challenge von Global Design Project  gefertigt. Diesmal haben wir keine Farbbegrenzung sondern einen Sketch, welcher so ausschaut:

Für die Karte habe ich Savanne, Vanille Pur, Gold und Kupfer verwendet. Für die Mattung griff ich zum einem Stück Papier aus einem Notenheft, den Rand habe ich in Savanne eingefärbt damit der Übergang was weicher ist.

Das Zentrum der Kreation sind die Kreise und die darauf sich ausruhenden Libellen 😉 Die unterste habe ich in Glitzerpapier in Gold und die oberste in Schwarz ausgestanzt. Mit Embossing Pulver in Kupfer habe ich eine Libelle eingefärbt, der fleckige Effekt gefällt mir ganz gut. Den Text habe ich aus dem Stempelset Mit Stil verwendet. Ich finde dies harmoniert sehr mit dem Hintergrund. Noch etwas Band in Kupfer als kleinen Hingucker und die Karte ist fertig 😉

Es macht sehr viel Spaß an der Challange Teil nehmen zu dürfen, ich freue mich schon auf die nächste Woche!

Hab einen kreativen Tag , deine

 

Es regnet kleine Herzen


Vor kurzem nahm ich Teil an einer Farbchallange, welche mich dazu inspirierte diese Karte zu kreieren. In den Farben Schwarz, Calypso und Olivgrün, passend zum Wetter entstand dieses melancholisches Werk.

Zur Hand griff ich zum Prägefolder Leise rieselt und dem Stempelset Donnerwetter, welches du in dem aktuellem Katalog findest. In meinem Fall regnet es Herzen ♥

Vergiss nicht die Aktion, die bis 30. Juni läuft 😉 Wenn du Lust auf eine Stempelparty, einen Technikkurs mit ein paar deiner Freunde hast, dann melde dich bei mir und wir vereinbaren gerne einen Termin.

Hab einen angenehmen Tag, deine

Designerpapier selber machen


Hallo, schön dass du bei mir vorbei schaust 😉 Ich musste noch paar Projekte zu Ende fertigen und mir was auch nach was neuem. Ich versuchte mich am kreieren eines eigenes Designerpapiers. Ich muss zugeben es machte mir mega viel Spaß und ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden, ich denke je öfter mal rumexperimentiert desto mehr Übung hat man 😉

Mir was nach Blumen und zarten Farben, ich entschloss mich kurzer Hand für Blau- sowie Grüntöne, schließlich blüht zur Zeit alles 🙂

Mit dem Stempelset So viele Jahre, einem Blatt Flüsterweißen Farbkarton, Write Markern und dem Stampin` Spritzer began ich langsam zu kreieren.

Da ich ein großer Fan von Aquarelltechnik bin, habe ich die Stempel mit Wasser bespritzt und erst dann auf den Farbkarton abgedrückt. Hier darfst du nicht zu viel Wasser verwenden, sonst verwischt der Effekt zu sehr und man erkennt kaum was.

Zum Schluss habe ich mit Hilfe des Wink of Stella und paar Write Markern den Hintergrund besprenkelt. Dieses Blatt habe ich nur auf sechs gleiche Teile zugeschnitten. Aus einem habe ich eine Karte gefertigt.

Für die Grundkarte verwendete ich Aquamarin, wie gefällt dir meine Idee? Über dein Feedback würde ich mich sehr freuen, hab einen schönen Tag, deine

Neuer Jahreskatalog 2017/ 2018


Es ist so weit 😉 wie lange habe ich / wir auf den 1. Juni gewartet… nun der Katalog ist umwerfend schön, ich sag nur es wird teuer !

In meiner Kreativen Welt dreht sich alles um stempeln, Papier und Co, in dem Ideen Buch findest du viele schöne Inspirationen und tolle Bastelsachen ♥

Hast du schon den Katalog ? wenn nicht sag mir Bescheid und ich schicke dir einen gerne zu. Ich berechne eine Schutzgebühr in Höhe von 5 Euro, diese wird mit deiner Bestellung ab 60 Euro Bestellwert verrechnet.

Stampin` Up! hat sich wieder mal was phantastisches ausgedacht, die Gastgeberinnen werden zusätzlich bei einem  bestimmten Bestellbetrag belohnt, dass ist doch noch ein Grund mehr sich bei mir zu melden und einen Termin zu vereinbaren 😉

Die Aktion ist begrenzt und endet zum 30. Juni. Lade ein Paar Freundinnen, Verwandte zu einem gemeinsamen Abenteuer, den der neue Katalog ist voller Schätze.

Hier kannst du dir den Katalog Online anschauen :   Jahreskatalog 2017 / 2018

Hab noch einen schönen Abend, deine