Explosionsbox als Auftragsarbeit zum Abschied einer Kollegin


ZITA heißt das süße Kälbchen welches als besonderes Geschenk gedacht ist. Um die Geschichte abzukürzen- ich bin gefragt worden ob ich eine Abschiedskarte für eine Kollegin machen könnte und nachdem ich erfuhr welches Abschiedsgeschenk verschenkt wird hatte ich eine bessere Idee gehabt 🙂

Es wurde eine Explosionsbox von mir angefertigt. Ich hoffe, die Beschenkte freut und ich kann es kaum abwarten Feedback zu bekommen, wer bekommt schon ein Kälbchen geschenkt?

Die Box ist ziemlich Gross, ich habe für den Boden ein Blatt Farbkarton genommen (30x30cm) und diesen bei 10 und 20 cm von beiden Seiten gefalzt. Für den Deckel nahm ich einen Zuschnitt von 15,2×15,2 cm und habe diesen rundherum bei 2,5cm gefalzt.

Für die Fazierung der Außenwände nahm ich das wunderschöne Designerpapier „Blumen für jede Jahreszeit“, dieses Papier findest du in dem neuen Katalog.

Innen habe ich schlicht dekoriert- die zarte Farbe Flieder kommt hier gut zu Geltung. Ein paar Blümchen und nette Sprüche und fertig ist die Box. Die Hauptrolle spielt hier natürlich Zita- süß oder 😉

Hier habe ich die Möglichkeit gegeben ein paar nette Worte dalassen zu können indem ich zwei Einschiebfächer kreiert habe.

Für den Deckel nahm ich Das Buchstaben Board von Memory Keepers.

Wie findest du die Box? Ich bin verliebt ;))

 

Hab noch eine kreative Zeit, deine

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*