Neue Sale-A-Bration Prämien verfügbar


Hallo ihr lieben, draußen ist es kalt und nass, bei diesem Wetter könnte man nur schlafen oder? also ich zumindest.

Ich habe tolle Neuigkeiten für euch, denn seit heute Morgen gibt es zusätzliche Sale-A-Bration Prämien! Die tollste Aktion des Jahres endet am 31.März, also in gut 2 Wochen.

Diese Prämien stehen euch bei je 60€ Einkaufswert zu Auswahl:

Prämien ab je 120€ Einkaufswert:

Kleine Information für Neueinsteiger:

Wer im Aktionszentrum als neuer Demonstrator einsteigt, erhält ein Starterset zum Preis von 129 € | £99 und kann sich ZWEI zusätzliche GRATIS-Stempelsets für sein Set aussuchen. Dies gilt für jedes Stempelset, zu jedem Preis. Das Set wird außerdem versandkostenfrei geliefert!

* Ausgenommen Produktpakete und Sale-A-Bration Sets.

Mehr dazu findet ihr hier: Demo werden bei Stempelsektor

Ich wünsche euch noch einen entspannten Tag

 

„A Good day“ mit simply & more


Hallo liebe Bastelfreunde, die „simply & more“ Serie bekommt immer mehr Zuspruch also heiße ich euch wieder herzlich willkommen zu einer neuen Runde.

Bald steht Ostern vor der Tür und für diesen Anlass habe ich mir mit Maren ein tolles Stempelset für euch ausgesucht:

Sind die Motive nicht goldig? Ich bin hin und weg.

Heute zeige ich euch eine Osterkarte, diese ist schlicht und dezent gehalten:

Für den Hintergrund entschied ich mich für das Designerpapier „Holzdekor“ aus dem Hauptkatalog. Dieses beinhaltet wunderschöne Holzmaserungen.

Der kleine Hase wurde passend zu der Farbe der Grundkarte in Savanne gestempelt.

Für den Spruch nahm ich das Stempelset “ Süßes Häschen“ aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018.

Etwas Leinenfaden und paar Glitzersteine gaben der Karte den letzten Schliff.

Jetzt schaut schnell bei Maren (hier klicken) vorbei und lasst euch inspirieren.

Eure

 

 

 

Produktvorführung „Stamparatus“


Ein herzliches Hallo zusammen, in der letzten Woche lies ich so gut wie garnichts von mir hören. Es lag an meiner Erkältung und an der vielen Arbeit. Heute würde ich euch gerne ein neues Produkt, welches bald erhältlich sein wird kurz vorstellen und damit arbeiten.

Auf dem Markt gibt es mittlerweile sehr viele Stempelhilfen, auch Stampin‘ Up! hat sich hier was tolles für alle krativen Köpfe ausgedacht. Der Stamparatus wird den Vorgang des Stempelns völlig verändern, und ihr werdet euch schon bald fragen, wie ihr die ganze Zeit ohne ihn ausgekommen seid!

Produktinfos:

  • Kompatibel mit rotem Gummi- und Klarsichtstempel von Stampin‘ Up!
  • Schaumstoffmatte zur Verwendung mit Klarsichtstempeln
  • Maßeinteilungen für ein schnelles Abmessen
  • 2 offene Seiten zum Bestempeln von größerem Papier
  • 2 umdrehbare Seitenplatten zum Arbeiten mit insgesamt 4 Seiten
  • 2 Magnete, die das Papier in Position halten
  • Aufbewahrungsschlitze für Magnete
  • End-Verbraucherpreis–59,00 €
  • Stampin’ Up! ersetzt keine zerbrochenen Magnete
  • Produktmaße: 20,3 x 20,3 x 2,2 cm.

 
Mit dem Stamparatus lassen sich schnell saubere und präzise Stempelabdrücke zaubern. Auch ich war sehr neugierig und musste direkt loslegen. Zwei Karten würde ich euch gerne vorstellen:
 

 Gearbeitet habe ich in Sommerbeere und Antrazitgrau sowie Türkis und Wildleder.
 

 

 

 

 

In dem Video zeige ich euch wie schnell und einfach die Bedienung dieser Stempelhilfe ist:

 


 

Konnte ich eure Neugier wecken, habt ihr Fragen zu dem Produkt? Gerne könnt ihr euch an mich wenden, ich freue mich auf euch.

 

Liebe Grüße

 

 

„Vielseitige Grüße“ mit simply & more


Ein herzliches Hallo zusammen und Willkomen bei der weiteren Ausgabe von „simply & more“.

Am 16.Februar kam die zweite Ausgabe der Sale-A-Bration Aktion raus und das folgende Stempelset haben wir uns für euch rausgesucht:

Das Set “ Vielseitige Grüße“ bietet viele Möglichkeiten zur Gestaltung des Hintergrunds. Kreise und Punkte mag doch jeder gee 😉

Auf der Suche nach was ausgefallenem, entwarf ich eine untypische Karte für dieses Stempelset, schaut selber:

Überraschung gelungen? Ich hoffe die floralem Elemente zeigen euch wie vielseitig dieses Set ist.

Hier noch paar Detail Bilder:

Gearbeitet habe ich in Weiß-Calypso Farbkombi. Alle wervendeten Stempel stammen aus dem oben genanntem Set. Für das Gewisse etwas sorgen die in Silber embossten Pünktchen.

Hier gehts zur meiner Video Anleitung:

 

Jetzt lade ich euch bei der Maren (hier klicken)  vorbeizuschauen, ich bin schon auf ihr Werk gespannt.

In zwei Wochen geht es weiter, also schaut wieder vorbei und lasst uns wißen wie euch unsere Kreationen gefallen.

Wir freuen uns auf euch, Gruß

 

Global Design Project 126 | Vintage Karte


Diese Woche hat sich das Global Design Project (hier klicken) einen tollen Sketch ausgesucht.

Im Vintage Stil entwarf ich eine schlichte Karte, hier ein kleiner Einblick:

Aus einem Buch riss ich eine Seite raus und verwendete diese für die Kreise. Ich mag diesen alten Look. Das florale Motiv findet ihr in dem Frühjahr-/Sommerkatalog unter „Southern Serenade“ auf Seite 49 . Die Blüten habe ich in Kirschblüte und Rosenrot ausgemalt. Die Grundkarte sowie die Mattung habe ich bewusst in Vanille Pur gewählt, passend zu der Buch Seite.

Passend zum Design wählte ich in Kirschblüte die schöne Kordel. Für den Spruch nahm ich das Stempelset „We Must Celebrate “ zu Hand.

Über Feedback würde ich mich freuen, bleibt gesund und bis zum nächstem mal, eure

Einhorn Karte


Ich weiß immer noch nicht was mich geritten hat, wahrscheinlich das Einhorn zu Gestaltung dieser Karte 😉

Aber kommen wir erstmal zu Begrüßung, so wie es sich gehört… schön dass ihr vorbeischaut. Heute erfüllen sich bei mir Mädchen Träume, in zarten Rosa Tönen erstrahlt meine Karte, natürlich mit einer kleinen Portion Glitzer. Denn dieser darf bekanntlich nicht fehlen gee

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Verwendet habe ich hier die Farben Zarte Pflaume, Puderrosa, Aubergine und Feige. Mit Hilfe der Farbe aus dem Stempelkissen und einem Stück Folie zauberte ich den Hintergrund.

Die schönen Ranken sowie den Spruch nahm ich aus dem Sale-A-Bration Stempelset „Pfauengruß“. Den süßen Einhorn findet ihr in dem aktuellen Frühjahr-/ Sommerkatalog 2018 auf Seite 37. Passend zu dem Stempelset gibt es auch passende Thinlits. Eine schöne Serie wie ich finde, was sagt ihr?

Den Einhorn habe ich ursprünglich mit den Blands kolorieren wollen, da fiel mir grade so ein dass meine Stifte Kollektion ausgeliehen war. Nun der Abdruck war schon gestempelt und durch die Big Shot gekurbelt, also brach ich die goldene Regel und versuchte mich vorsichtig mit dem Aquapainter und der Stempeltinte den wasservermalbaren Abdruck auszumalen. Mit Fingerspitzengefühl gelingte es mir ohne ausbluten der Tinte, Glück gehabt 😉

Mit den Blands wäre das ein Kinderspiel, mit schönen Farbverläufen geworden. Man muss ja auch inprovisieren können oder?

Ich hoffe ich konnte euch verzaubern und wünsche euch einen schönen Abend, eure

 

Layout Challenge von Team Stempelmafia


Auf den letzten Drücker nahm ich noch schnell an der monatlichen Challenge von Team Stempelmafia teil. Ein Layout über sich selbst sollte kreiert werden.

Gearbeitet habe ich schlicht in Savanne-Schwarz-Weiß Kombi. Verwendet habe ich ausschließlich das Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr „Blütenfantasie“.

In diesem Fall ist weniger mehr oder?

Das Karten Sortiment findet ihr in dem Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 24. Diese bietet eine wunderschöne Kollektion an, welche aus 72 Karten, 2 Bögen Akzente,2 Bögen mit Aufklebern und 2 weiß bedruckten Karten-Deckblätter besteht.

Bei Fragen zu dem Produkt könnt ihr euch gerne an mich wenden.

Lieben Gruß, eure

Schlichte Lavendel Karte


Vor einiger Zeit kreierte ich eine schlichte Karte, die ich euch gerne zeigen möchte. Diese ist schnell und einfach gemacht.

Gearbeitet habe ich mit zwei Stempelsets, einmal dem Sale-A-Bration Set „Lots of Lavender“ und „Tortentraum“. Die Grundkarte wurde an das florale Mortiv farblich in Blauregen angepasst.

Für den Schimmer verwendete ich den Wink of Stella Stift.

In dem beigefügtem Video zeige ich euch wie man schnell diese Karte zaubert, hier gehts zum Tutorial:

 

Ich wünsche euch einen schönen Abend, eure

„Einfach wunderbar“ mit simply & more


Hallo und herzlich Willkommen zu dem erstem Beitrag von simply & more. Heute dreht sich alles um dieses Stempelset:

Wir, ich und die liebe Maren haben mit dem Set gespielt und was schönes kreiert. Ich baute eine Explosionsbox zur Kommunion.

Bevor ich euch diese zeige gebe ich euch die Maßen inklusive Anleitung:

Für die Box braucht ihr ein Stück Farbkarton in der Grüße 21x21cm und falzt diesen von beiden Seiten bei 7 und 14cm. Für den Deckel benötigt ihr einen Zuschnitt von 11x11cm und falzt von jeder Seite bei 1,9cm. Hier die Anleitung:

Ihr braucht 5x einen Zuschnitt von 6,7×6,7cm für die Mattungen:

Deckel:

Ich hoffe die Anleitung ist verständlich, ansonsten könnt ihr euch gerne bei mir melden 🙂

Für meine Box habe ich mich gezielt für pastel Töne entschieden. Kirschblüte, Vanille Pur und Gold sowie Savanne ergeben eine tolle zarte Einheit. Hier ein paar Bilder von der Explosionsbox und jeweils eine kurze Erläuterung:

Die Wände der Box habe ich mit dem Blumen Stempel gestempelt und in Gold embosst, hier habe ich mit absichtlich dezent gearbeitet. Neben dem Stempelset „Einfach wunderbar“ nahm ich zu hand das Set „Hoffe und glaube“. Das Kreutz wurde zwei mal ausgestanzt, hier griff ich zu Goldfolie und Glitzerpapier in Gold.

Die Mitte der Box ist hier der Hingucker. Die Blumen sind embosst und zusätzlich habe ich ein florales Element extra ausgeschnitten und mit den Stampin Blands in Rosa koloriert.

Ich hoffe ich konnte euch inspirieren und nun bin ich aufs Maren (hier klicken) Werk gespannt, viel Spaß noch und lieben Gruß

Pizzaschachtel nett verpackt


Guten Morgen zusammen, Heute würde ich euch gerne eine Verpackungsmöglichkeit für ein Geschek zeigen. Meine Freundin hatte nämlich die Tage Geburtstag und für das Geschenk, ein Armband musste auf die schnelle was passendes her.

Ich musste nicht lange überlegen und entschloss mich für unsere Pizzaschachteln. Diese gab es in dem Herbst-/Wintekatalog 2017 und wird es zukünftig in den neuen Hauptkatalog geben, prima oder?

Die Schachteln an sich kommen unmontiert in einem 8er Pack und sind sogar Lebensmittelbeschichtet. In dem beigefügtem Anleitungs Video, könnt ihr am Ende des Beitrags das Produkt näher kennenklernen. Aber nun zum wesentlichen 😉 so schaute mein fertig eingepacktes Geschenk aus:

Bei der Farbgestaltung orientierte ich mich an den Farben des Geschenks, also Marineblau. Als Kontrast nahm ich die frische Farbe Limette. Gearbeitet habe ich mit zwei Stempelsets, „Heart Happiness“ und „Tortentraum“.

Innen habe ich auf Deko nicht verzichten wollen, hier entschied ich mich für einen tolles Spruch.

Ich wünsche euch eine schöne Woche, in zwei Tage geht meine neue Serie „simply and more“ los, schaut gerne vorbei;)

Eure