Eine Kiste voller Sonnenblumen


Eine Kiste voller Sonnenblumen als kleine Aufmerksamkeit. Mit dem Produktpaket Herbstanfang und den Thinlits Holzkiste habe ich was schönes bezaubert, die Idee war sofort in meinem Kopf und musste umgesetzt werden. Es war ziemlich umfangreich aber das Endeffekt hat mich überzeugt. Nachhinein hat noch eine kleine Biene ihren Platz auf einem Blatt gefunden.

Als erstes habe ich die Kiste ausgestanzt und zusammen geklebt. Mit den Thinlits Holzkiste war ich in Hand Umdrehen fertig. Hier verwendete ich unser Designer Papier im Block Holzdekor. Für den Inhalt der Kiste griff ich zu dem Produktpaket Herbstanfang, welches ab dem 01.September erhältlich ist. In den Farben Safrangelb und Currygelb stempelte ich erstmal vier Sonnenblumen auf und für die Blätterzweige verwendete ich Write Marker in Gartengrün und Farngrün. Mit der Handstanze Blätterzweig stanzte ich die grünen Motive aus und die Blumen schnitt ich mit der Schere vorsichtig aus.

Für den Halt der Sonnenblumen half ich mir mit Hartplastik, hier nahm ich die erst beste Plastik Verpackung die ich gefunden habe und schnitt mir ein paar feine Streifen aus. Das Material ist stabil genug um es aufrecht stehen zu lassen, somit knickte ich den unteren Teil des Plastiks um und benutzte diesen  als Klebehilfe.

So sieht die Blumenkiste mit der Biene aus:

Ich bin mir noch nicht schlüssig welche Variante mir besser gefällt… was sagt ihr? Die süße Biene habe ich mit dem Wink of Stella Stift angemalt, ein toller Shimmer Effekt welcher leider nicht auf Fotos festgehalten werden kann.

Hier noch ein paar Bilder, damit ihr etwas mehr nachvollziehen könnt wie dieses Projekt entstand:

Um die Kiste herum habe ich ein Stück Feines Geschenkband in Farngrün umwickelt und mit einem Banner dekoriert.

Über euer  Feedback würde ich mich sehr freuen, falls noch Fragen aufkommen stehe ich euch jederzeit zu Verfügung.

Bleibt gesund, eure

 

 

 

Carols of Christmas / Wie ein Weihnachtslied, jetzt im August bestellen


Ich stelle  Heute nochmal das wundervolle Stempelset Carols of Christmas/ Wie ein Weihnachtslied vor. Dieses könnt ihr schon einen Monat vor der Veröffentlichung des Herbst-/ Winter Kataloges bei mir erwerben. Es ist sehr vielseitig und mit den dazu passenden Thinlits Festagsdesign ein absolutes Must Have. Ich zeige euch was ich schönes damit gezaubert habe.

Eine schnelle und ziemlich schlichte Karte in winterlichen Farben, Aquamarin und Silber. Als erstes habe ich mit Hilfe der Framelits Langenweise Ovale einen Oval mitten auf der Karte ausgestanzt. Mit dem Stempelset Jahr voller Farben habe ich den Hintergrund mit den Schneeflocken bestempelt, die großen Motive habe ich in Silber geprägt. Somit ist die Vorderseite der Karte fertig verziert.

So entsteht ein schöner, frostiger Look. Als nächstes kümmerte ich mich um die Innenseite. Die Mattung der Innenkarte ist schlicht in Flüsterweiß gehalten, hier habe ich den Spruch in Silber embosst und den Hintergrund mit ein paar Sternchen bestempelt.

Wie die Karte Schritt für Schritt entsteht zeige ich euch in einem Video, welches am Ende des Beitrags zu finden ist.

So sieht die zweite Variante aus dem Video aus:

Hier geht zum Video:

Ich gehöre nicht zu den, die gerne Weihnachten feiern, aber seit dem ich bei Stampin` Up! angefangen habe hat mich der Fieber gepackt und ich kann es kaum abwarten bis wir Dezember haben.. Plätzen backen, den Weihnachtsbaum schmücken und  schönes verschenken.. Wenn ihr noch Fragen zu dem Video oder anderen Produkten habt könnt ihr mich gerne anschreiben 😉 Ah ja bevor ich es vergesse 😉 mich würde interessieren welchen der beiden Karten euch besser gefällt?

Bleibt gesund, eure

Farbenspiel mit sommerlichen Farben


Mir war nach einem Farbenspiel mit sommerlichen Farben. Die geliebte Aquarelltechnik wurde hierfür von mir mit großem Spaß angewendet. Für dieses Projekt habe ich ein A4 Blatt  Flüsterweißen Farbkarton in der Länge halbiert, es hat die Maßen 10,5 auf 29 cm, gefalzt habe ich bei 9,7 und bei 19,4 cm.

Damit die Farben sich gut vermischen habe ich für die Mattungen Aquarellpapier verwendet. Für die Aquarellen Effekte habe ich mit drei Farben gearbeitet, Aquamarin, Sommerbeere und Limette. Die Stempelkissen von Stampin` Up! sind sehr vielseitig und toll für Umsetzung verschiedener Techniken. Es gibt noch Neulinge die noch nicht mit diesen Stempelkissen gearbeitet haben, daher die kurze Erklärung meinerseits.

Ihr nehmt das Stempelkissen in beide Hände und im geschlossenem Zustand drückt ihr beiderseits drauf, so sammelt sich Farbe im Deckel. Diese Farbe könnt ihr dann wie ich im diesem Fall mit Hilfe des Aqua Painters aufnehmen und aufs Papier bringen. Hier sind keine Grenzen gesetzt. So entstand mein Aquarell Look.

Als nächstes habe ich Permanent Papier auf alle drei Felder zugeschnitten, aufgeklebt und mit Glitzersteinen dekoriert.

In den passenden Farben habe ich mit den Framelits Große Buchstaben das Wort Fun ausgestanzt und mit dem Stampin` Dimensionals mittig auf den Permanent Papier positioniert.

Bleibt gesund, lieben Gruß

 

 

 

 

Jetzt Gutscheine einlösen


Von 1.08-31.8 habt ihr Zeit eure bereits im Juli gesammelten Gutscheine bei mir einzulösen.

Ihr dürft euch Ware aus dem Jahreskatalog aussuchen oder noch besser, dieses tolle Produktpaket Wie ein Weihnachtslied ergattern! Vorhang auf …

Als Produktpaket oder einzeln, ergibt es ein phantastisches Weihnachtsset.

Hier habt ihr eine kleine Übersicht, ihr könnt in drei Sprachen wählen:

  Im folgendem Video könnt ihr euch die Produkte näher anschauen:

Ich freue mich von euch zu hören

Deine

 

 

Stampin` Up! Herbst-/Winterkatalog 2017


Seit ein paar Tagen dürfen wir Demos schon in den neuen  Stampin` Up! Herbst-/Winterkatalog 2017 reinschnuppern und uns inspirieren, ah ist das herrlich 🙂

Der Katalog ist mega, es wird teuer sag ich euch jetzt schon! Ein weiterer Vorteil den wir Demonstratoren  genießen können ist die Möglichkeit die Produkte schon einen Monat vor der Veröffentlichung bestellen zu können und mit den neuen Sachen zu spielen.

Und so sieht das Cover aus ( auch wenn ich möchte, kann ich euch leider nicht mehr zeigen) ;

Für meine lieben Kunden erscheint dieses wundervolle Exemplar ab dem 01.Sempembar, also wer sich noch einen sichern möchte, kann sich gerne  ein Exemplar bei mir vorbestellen.

Hier geht’s zum Formular: Vorbestellung Herbst-/Winter Katalog 2017

 

Ich freue mich von euch zu hören, lieben Gruß

Lieblingsblumen


Was sind meine Lieblingsblumen? Hm unter anderem die Mohn Blumen, hier hab ich gleich einen ganzen Straus voll für euch!

Die Grundkarte ist in Savanne, die erste Mattung in Wildleder und die zweite in Seidenglanz gearbeitet. Als erstes habe ich den zarten Hintergrund in Schiefergrau leicht eingefärbt. Die wunderschöne Blume findest du in dem Stempelset Flirty Flowers. Ich habe diese erstmal paar mal mit Hilfe der Write Marker in Glutrot, Olivgrün und Schwarz ausgemalt und gestempelt. Mit der Schere tobte ich mich dann aus und schnitt Blume für Blume aus.

Mit dem Leinfaden bind ich diese zu einem Straus. Den Spruch habe ich in Weiß embosst, dieser stamm aus dem Set Message in a Bottle.

Das Seidenglanzpapier schimmert nur noch vor sich hin, wunderschön oder?

Ich hoffe ich konnte euch inspirieren, wenn ja hinterlasst mir einen Kommentar.

Schönen Sonntag, Gruß

Video / Blumiger Gruß


Ein Blumiger Gruß an meine Freundin, die ich schon lange nicht gesehen habe. Die Hintergrundgestaltung ist einfach und schnell mit dem Stempelset Seaside Shore gemacht, hier verwendete ich Aquamarin.

Den tollen Spruch habe ich in Marineblau gestempelt, diesen findet ihr in dem Stempelset Doppelt gemoppelt.

Die grobe Blume habe ich erst gestempelt und mit der Big Shot ausgestanzt. Die detaillierte Blume (sieht schön aus gee) habe ich in Marineblau ausgestanzt und mit der Schere zugeschnitten. Die floralen Elemente stamen aus dem Stempelset Bunt gemischt und den dazu passenden Thinlits Kreative Vielfalt.

In dem Video könnt ihr Schritt für Schritt nachvollziehen wie die Karte entstand, viel Spaß beim nachbasteln:

 

 

Die Farbkombination lässt mich in Erinnerung schwelgen… an Sommerzeit und Meer.

Ich wünsche euch einen kreativen Abend, lieben Gruß

 

 

 

Karte für eine Brieffreundin


Für eine Brieffreundin entstand diese Karte, überfüllt mit Blumen und guter Laune.

Mit dem Stempelset Gänseblümchengruß habe ich den Hintergrund gestaltet. Als erstes habe ich paar Zweige in Limette und Farngrün in Form eines Kreises gestempelt und diese nach und nach mit Blumen aufgefüllt.

Für die Florale Akzente verwendete ich Safrangelb, Puderrosa, Zartrosa und Blauregen. Die Grundkarte ist in einem  Naturton, Savanne gefertigt.

Glitzersteine und das Geschenkband in Puderrosa gaben der Karte den letzten Schliff. Für den Schriftzug half ich mir mit einem Aufkleber, ich brauche noch sehr viel Übung mit Handlettering (bin noch sehr ungeübt) deshalb die kleine Hilfe, habt bitte Nachsicht mit mir ♥

Hoffe ich konnte euch inspirieren, werde erstmal mich weniger melden da ich eine Verletzung an der Hand habe und erstmal pausieren muss, aber keine Sorge denn ich habe vorgearbeitet 😉

Bleibt gesund und kreativ, eure

 

Glückwunsch Karte zu einem besonderem Anlass


Zu einem besonderem Anlass entstand diese Glückwunsch Karte.

Diese ist in Sommerbeere sowie Flüsterweiß gehalten. Eine einfache Karte, mit einem gewissen etwas oder?

Für die erste Mattung nahm ich Farbkarton in Flüsterweiß, welchen ich in Puderrosa dezent bestempelt habe, dies ist leider sehr schwer auf den Fotos zu erkennen. Aus dem Designerpapier Bunte Vielfalt habe ich eine weitere Mattung zugeschnitten und diese mit den Thinlits Kreative Vielfalt ausgestanzt, so entstand dieser tolle Effekt. Unter der Mattung positionierte ich einen weiteren Zuschnitt des gleichen Designerpapiers, hier suchte ich mir eine hellere Stelle aus, damit hier Kontrast entsteht. Ein schmaler Streifen in Sommerbeere, paar Glitzersteine und der tolle Spruch aus dem Stempelset Kurz gefasst geben der Karte den letzten Schliff. Das Geschenkband in Silber durfte hier natürlich nicht fehlen.

An dieser Stelle verabschiede ich mich und wünsche euch einen schönen Abend, eure

Wie ein Weihnachtslied


Bei mir haben schon Weihnachten begonnen 😉 Als Demo darf ich dir schon das neue Stempelset Wie ein Weihnachtslied vorstellen. Dieses darfst du ab dem 01. August bei mir bestellen und so sieht das deutsche Stempelset aus :

 

Die passenden Thinlits Formen Festtagsdesign dazu:

Ist das Paket nicht toll? Beim Kauf des Produktpakets sparst du gegenüber dem Einzelkauf 10%

 

Wusstest du das es im Juli eine tolle Aktion gibt? Nein, dann pass auf 😉 bei einem Bestellwert je 60€ schenkt dir Stampin` Up einen Gutschein im Wert von 6€, bei 120€ wären es 12€ und so weiter. Um die einlösen zu dürfen brauchst du eine E-Mail Adresse, auf die du deine Codes zugeschickt bekommst (bitte gut aufbewahren). Du darfst dann ab dem 1. August diese Gutscheine einlösen und vielleicht mit diesem tollen Set verrechnen lassen.

Aber es gibt noch eine Möglichkeit dieses Stempelset zu ergattern 😉 habe ich dir neugierig gemacht? Komm noch im Juli in Team Stempelsektor und sicher dir dieses Geschenk im Wert von 24€!

Hier geht’s zum Produktvideo:

 

Diese Karte habe ich mit dem Stempelset Carols of Christmas gezaubert:

Der Schriftzug ist im Gold embosst. Die Grundkarte ist in Chili, für die Mattung griff ich zu Vanille Pur und für die Blätter zu Meeresgrün und Farngrün. Das Geschenkband in Natur mit Gold Nuance verleiht der Karte eine gewisse Eleganz.

Das Set ist einfach magisch! habe ich dir Lust auf mehr gemacht? Deine Bestellung kannst du gerne Heute schon bei mir aufgeben und ich bestelle es am 1.08 für dich mit.

Wie gefällt dir das Paket? Ich finde es sehr schön und vielseitig. Ich entschied mich für die englische Variante da ich die Texte mehr mochte.

Hab noch einen schönen Tag, eure