Warum? Ein einzelnes Wort, so viele Antworten. Einblick in mein privat Leben


Hallo liebe Freunde,

ich habe lange nichts von mir hören lassen. Die, die mich kennen und in Kontakt mit mir stehen, wissen was sich letzte Zeit in meinem Leben so getan hat. Ich bin keine große Schreiberin und kann nicht so wie ich es möchte aufs Papier bringen, aber heute habe ich spontan entschlossen mich euch zu öffnen und euch einen Einblick in mein privat Leben und meine Gefühle zu geben…weil ich einfach dafür bereit bin!

Wo fange ich am besten an, vielleicht hier mit…

vor fast 12 Jahren habe ich meinen Mann kennen und lieben gelernt. Die Zeit war gefüllt mit Liebe, Hoffnung, Angst, Abenteuern und Niederschlägen. Die Liebe meines Lebens hatte es zuvor nicht einfach in seinem Leben, viele Tiefpunkte aber auch Glücksmomente begleiteten ihn Tag für Tag. Ich frag mich immer wie Simon, mein Mann trotz seiner Schicksalsschläge so ein wunderbarer Mensch sein konnte, mit einem Herz dessen Größe nicht messbar war…einfach gesagt ein Herz aus Gold.

So ging Jahr für Jahr um, gefüllt mit Liebe und Träumen. Alles schwer erkämpft… Bis der Tag kam wo die Diagnose bekannt gegeben wurde, ein Tag der alles änderte- für ihn, für mich, für uns alle… Der Boden unter den Füßen weggerissen, eine Leere und offene Frage WARUM???

Bösartiger Speiseröhrenkrebs machte uns einen großen Strich durch die Rechnung und alles was zuvor wichtig war, erschien unrelevant… der einzige Gedanken war da…kämpfen, weiter machen und so viel Zeit wie es nur möglich ist miteinander zu verbringen und schöne Momente zu schaffen…für uns.

Fast drei schwere Jahre haben wir gekämpft, gelitten und nie aufgegeben, auch wo der Krebs drei Mal wieder zurück geschlagen hatte, mein Mann wollte weiter leben… für mich und er hat mich immer noch auf Händen getragen obwohl es ihm nicht gut ging…  für diese Liebe und Hingabe werde ich immer dankbar sein.

Die Krankheit hat uns viel genommen aber auch viel gegeben, wir sind noch mehr zusammengewachsen. Mein Mann hat mich zu der Person gemacht die ich heute bin, seine grenzenlose Liebe erfüllte mein Leben in vollen Zügen aus…ich bin glücklich, so eine Liebe erfahren zu dürfen.. Die Erinnerungen und Gefühle bleiben für immer.

Der Krebs nahm uns viel, aber noch schlimmer war meinen geliebten Mann gehen zu lassen..

Vor einem Monat hat mein bester Freund, mein Seelenvervandter seine Augen für immer geschlossen und sein Leidensweg wurde beendet…

Voller Kummer und Schmerz blicke ich auf die vergange Zeit. Du warst mein HERO mein Schatz und du hinterlässt eine große Lücke, die nie wieder so gefüllt werden kann…

…da wo mein Mann jetzt ist, geht es ihm besser. Endlich schmerzfrei und sorglos… Erleichterung, Sehnsucht, Wut…

Alles für mich wird neu gestaltet, neue Wege eingeschlagen…allein mit dem Blick nach vorn voller Schmerz…es wird seine Zeit brauchen..

…so versuche ich weiter zu machen, den Lebensgeist nicht aufzugeben, so wie ich es ihm versprochen habe…und kämpfe mit harten Bandagen mich ins Leben zurück…voller Hoffnung und Dankbarkeit, für all die lieben Menschen um mich herum, die immer für mich da waren und noch immer da sind…Danke für eure Unterstützung, die lieben Worte, einfach dafür, dass ihr für mich da seit!

Wir sehen uns alle irgendwann wieder!

In Liebe, eure

 

 

 

 

10 Kommentare

  1. So wunderschöne Worte hast Du gefunden… lch wünsche Dir weiterhin viel Kraft und liebe Menschen die für dich da sind.
    Alles Liebe und Gute
    gelik

  2. Conni Richter

    Liebe Karo,
    eigentlich fehlen einem da die passenden Worte ich finde es total schön dass du uns teilhaben lässt an deiner traurigen Geschichte und dass du dich deinen Leser und Blog bzw. in meinem Fall eher Instagramfolger öffnest. Ich wünsche dir viel Kraft und Trost in der schweren Zeit. Und ich finde es klasse dass du trotz diesem Schicksalsschlag weiter machst und deine Kreativität mit uns teilst.
    Drück dich
    Conni

    • Hallo Conni,
      ich Danke dir für die tolle Post, das Überraschunhspaket und deine zauberhaften Worte!
      Es ist schön euch alle zu haben und ich bin froh bei euch zusammen zu sein, das Team Stampin@fist ist für mich ein großes Geachenk!

      Wünsche dir einen schönen Übergang!

  3. Liebe Karo,
    Dein Beitrag ist wunderschön geworden und Dein Mann wird immer über Dich wachen, als Schutzengel : ). Ich wünsche Dir noch ganz viel Kraft und schicke Dir eine herzige Umarmung.
    Liebe Grüße
    Sandra

    • Hallo liebes,
      Schön dass dir der Beitrag gefällt.
      Danke für die lieben Worte, wundervolle Post!

      Hab einen schönen Übergang!
      Möge das nenue Jahr für dich glücklicher, erfolgreicher und voller Liebe gefüllt sein!
      Deine Karo

  4. Liebe Karo,
    die richtigen Worte kann man wohl nie dafür finden und Trost spenden auch nicht.
    Und obwohl ich dich nicht persönlich kenne und „nur“ ein Instagramfollower bin, so möchte ich dich trotzdem virtuell drücken und dir sagen, wie leid es mir tut, was du zusammen mit deinem geliebten Mann erleiden musstest.
    Ich wünsche dir alle Kraft der Welt um deinen Lebensgeist zurück zu erlangen!
    Liebe Grüße von Ute

    • Hi Ute,
      vielen Dank für deinen Beusuch auf meinem Blog. Freue mich dich hier zu sehen und danke dir von Herzen für diene lieben Worte!
      So viel Liebe… ich binsprachlos!

      Hab nen schönen Übergang!
      Herzliche Grüße,
      Karo

  5. Liebe Karoline,
    Vielen Dank für deine Offenheit, vielen ist es nicht bewusst welche tragischen Hintergründe jeder mit sich trägt
    Ich wünsche dir von Herzen viel Kraft und Trost in dieser schweren Zeit.
    In solch einer Situationen kann man sich nur ein Stück von dir abschneiden.
    Herzlichste Grüße
    Petra

    • Hallo Petra,
      ich Danke dir von Herzen für deine lieben Worte! Die Zeit ist nicht einfach aber ich habe ein tolles Hobby, welches mir viel Krafft gibt und wundarbare Menschen um mich herum.
      Mit soviel Menschlichkeit und Güte hätte ich nie gerechnet!

      Ich ünsche dir einen schönen Übergang,
      lieben Gruß

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*